Ein Kommentar zur Windenergie der Bundesregierung (5.9.2019):


Die Erde im Klimawandel

Peak Oil und der Klimawandel sind unweigerlich verbunden. Beides wird u.a. wirtschaftliche Auswirkungen haben. Beides möchten wir erläutern und diskutieren. Welche Folgen hat der Klimawandel? Welche Folgen hat Peak Oil?

Ebenso untersuchen wir, ob die CO2-Emissionen der scheinbar einzige Grund für den Klimawandel sind, ob überhaupt und welche weiteren Faktoren eine wichtige Rolle beim Klimawandel spielen (Ozeane, Fauna, Sonnenaktivitäten etc.),

Welche Wirkung hat CO2, welche physikalischen Vorgänge laufen ab?


Der Link "CO2 und der Klimawandel"

CO2 - Das Experiment - Eine Zwischenbetrachtung

Direkt unter diesem Link findet sich eine vorläufige Auswertung, die deutlich andeutet, dass die CO2 Betrachtung aus unserer Sicht ein Experiment ist. Warum, was daraus folgt und welche folgen das haben könnte finden sich dort.


Videoreihe "Klimawandel Energiewende"

Nun der 1. Teil der Videoreihe. Die Studie " Rohstoffbedarfe für die globale Elektromobilität" vom Öko-Institut wird betrachtet und aufgeschlüsselt. Rohstoffe, Anzahl eAutos, Recycling etc. sind die Themen.

Die Studie wurde am 16.1.2019 veröffentlicht und kommt aus dem Verbund FAB4LIB, der vom BMBF (Bundesministerium Bildung und Forschung) gefördert wird. Näheres im YouTube-Video.


 

Wer liefert wieviel Strom in Deutschland?

Wieviel Strom wird verbraucht?

Sonne, Wind, Steinkohle, Braunkohle, Wasserkraft, Biomasse u.a.

Zeitraum Tagesgenau auswählbar bei AGORA:

 

Video zur Veränderung der CO2-Emmissionen in der Atmosphäre  -800.000 Jahre bis Januar 2014

(Keeling-Kurve, Charles Darwin Keeling 1958)



Peak Oil

Die Recherchen, Berechnung und Vorhersagen der ASPO Deutschland lagen bisher richtig. Vgl. den nachfolgenden Bericht der HSBC Bank zum Peak Oil 2016:


Besucherzaehler